Herzlich Wilkommen
bei McPoster.com
icon phone
Lieferregion: DE
icon phone
0800 20 60000

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Verbraucher

Allgemeine Geschäftsbedingungen ausschließlich für Verbraucher

McPoster.com beliefert gewerbliche und Privatkunden gleichermaßen. Daraus ergeben sich zwei unterschiedliche Rechtsgrundlagen. Bitte unbedingt beachten!

Verbraucher im Sinne des Rechts:
Im Recht bezeichnet man als Konsumenten jede natürliche Person, die mit einem Unternehmer Geschäfte schließt ohne jedoch dabei selbst als Unternehmer zu handeln. Aufgrund seiner typischerweise gegebenen wirtschaftlichen Unterlegenheit ist der Konsument besonders schützenswert (Verbraucherschutz). Gemäß der deutschen Begriffsbestimmung in § 13 BGB ist eine Person schon dann Verbraucher, wenn sie ein Rechtsgeschäft abschließt, das nicht ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden kann. (Quelle: www.wikipedia.org)
Gewerbliche Kunden, selbstständige Unternehmer, GmbHs usw. gelten daher nicht als Verbraucher!
Diese AGB gelten nur zwischen McPoster und Vebrauchern!

1. Zustandekommen des Vertrages

Verträge auf diesem Portal können nur in deutscher Sprache geschlossen werden. Sie geben ein verbindliches Angebot bei der McPoster ab, wenn Sie den Online-Bestellprozess unter Eingabe der dort verlangten Angaben durchlaufen haben und im letzten Schritt den Button „Bestellung abschicken“ anklicken. Nachdem Sie Ihre Bestellung

Weitere Informationen >>>

abgeschickt haben, senden wir Ihnen eine E-Mail, die den Empfang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Auftragsbestätigung).
Der Vertrag kommt erst mit Zusendung dieser Auftragsbestätigung zustande.

Weicht die Auftragsbestätigung vom Auftrag in wesentlicher Hinsicht ab, so gilt sie als neues Angebot. In diesem Falle gilt die Genehmigung dieser Auftragsbestätigung durch gleich lautende Erklärung des Auftraggebers als Annahme des Angebots, somit als Vertragsschluss.

2. Identität des Vertragspartners

Der Vertrag kommt mit der McPoster Media Solutions GmbH, Mühlenstraße 8a, D-14167 Berlin zustande.

3. Speicherung des Vertragstextes

Ihre Bestelldaten werden in unserem Hause gespeichert. Sofern Sie diese in gedruckter Form wünschen, können Sie die „Bestellbestätigung“ ausdrucken. Diese erscheint auf Ihrem Bildschirm, nachdem Sie die Bestellung abgeschickt haben.
Sofern Sie uns Ihre E-Mail-Adresse mitgeteilt haben, erhalten Sie zusätzlich alle

Weitere Informationen >>>

relevanten Daten Ihrer Bestellung per E-Mail, die ebenfalls ausgedruckt werden kann.

4. Preise und Lieferungen, Zahlmöglichkeiten

Alle Preise sind in EURO, enthalten die gesetzliche MwSt. in Höhe von 19% und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten. Eine Lieferung erfolgt nach Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande und Dänemark. Über unsere Lieferzeit informieren wir Sie im jeweiligen Bestellvorgang. Kann die dort angegebene Lieferzeit

Weitere Informationen >>>

nicht eingehalten werden, informieren wir Sie per E-Mail. Ferner haben Sie die Möglichkeit, die Ware kostenlos direkt vor Ort selbst abzuholen oder sich von dort schnell und preiswert liefern zu lassen.
Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter Produktions- & Lieferzeiten.

5. Versandkosten

Die Versandkosten hängen individuell vom Gewicht und dem Versendungsort ab. Maßgebend für die realen Kosten ist die jeweilige Auftragsbestätigung. Sie erhalten die korrekten Transportkosten, wenn Sie die Produkte in den Warenkorb legen und die Postleitzahl des Lieferortes eintragen.
Detaillierte Informationen finden Sie unter

Weitere Informationen >>>

6. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Weitere Informationen >>>

McPoster Media Solutions GmbH
Mühlenstraße 8a
D-14167 Berlin

Fax: (+49) 30 80 92 07 27
E-Mail: widerrufsrecht@mcposter.com

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite (www.mcposter.com) elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z.B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen

  • zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde,
  • zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden,
  • zur Lieferung alkoholischer Getränke, deren Preis bei Vertragsschluss vereinbart wurde, die aber frühestens 30 Tage nach Vertragsschluss geliefert werden können und deren aktueller Wert von Schwankungen auf dem Markt abhängt, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat,
  • zur Lieferung von Ton oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde
  • zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften oder Illustrierten mit Ausnahme von Abonnement-Verträgen.

7. Gewährleistung

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.
Für alle während der gesetzlichen

Weitere Informationen >>>

Gewährleistungsfrist von 2 Jahren auftretendenMängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der McPoster.

9. Zahlungen, Fälligkeiten, Zahlungsverzug

Die Bezahlung der Waren erfolgt mittels folgender Varianten:
Sofortüberweisung, Lastschrift, Paypal, Vorkasse, Nachnahme, Visa / Mastercard

Bei der Zahlung auf Rechnung hält McPoster.com sich das Recht auf Prüfung und Zustimmung zur gewünschten Zahlweise vor.

Weitere Informationen >>>

Bei Zahlung auf Rechnung verpflichten Sie sich, den Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu begleichen.

Bei Zahlung per Bankeinzug erfolgt die Abbuchung ca. 14 Tage nach dem Rechnungsdatum. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Abbuchung nach Versendung der Ware. Im Falle eventuell erfolgter Rücksendungen kann der Rechnungsbetrag entsprechend gekürzt werden.

Sollten Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten, so behalten wir uns vor, Ihnen Mahngebühren in Rechnung zu stellen.

10. Datenschutz

Unsere Datenschutzbestimmungen finden Sie auf der Seite Datenschutz.

 
Meine Produkte
Vergleichsliste