Herzlich Wilkommen
bei McPoster.com
icon phone
Lieferregion: DE
icon phone
0800 20 60000

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Geschäftskunden

Allgemeine Geschäftsbedingungen ausschließlich für Geschäftskunden

McPoster.com beliefert gewerbliche und Privatkunden gleichermaßen. Daraus ergeben sich zwei unterschiedliche Rechtsgrundlagen. Bitte unbedingt beachten!

Verbraucher im Sinne des Rechts:
Im Recht bezeichnet man als Konsumenten jede natürliche Person, die mit einem

Weitere Informationen >>>

Unternehmer Geschäfte schließt ohne jedoch dabei selbst als Unternehmer zu handeln. Aufgrund seiner typischerweise gegebenen wirtschaftlichen Unterlegenheit ist der Konsument besonders schützenswert (Verbraucherschutz). Gemäß der deutschen Begriffsbestimmung in § 13 BGB ist eine Person schon dann Verbraucher, wenn sie ein Rechtsgeschäft abschließt, das nicht ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden kann. (Quelle: www.wikipedia.org)
Gewerbliche Kunden, selbstständige Unternehmer, GmbHs usw. gelten daher nicht als Verbraucher!
Diese AGB gelten nur zwischen McPoster und Geschäftskunden!

1. Allgemeines

Wir liefern auf der Basis der hier festgelegten Regelungen. Abweichende Bedingungen müssen mit der McPoster Media Solutions GmbH gesondert vereinbart werden. Abweichende Bedingungen des Bestellers widersprechen wir bereits hiermit. Die jeweils aktuellen Lieferkonditionen werden im Internet dargestellt. Vorangegangene verlieren somit ihre

Weitere Informationen >>>

Wirksamkeit. Die Lieferkonditionen gelten für das im Internetshop jeweils ausgewählte Land.

2. Preisgestaltungen

Angebote in Katalogen und anderen Werbemedien sind freibleibend. Die Preise beinhalten die Ware sowie die Verpackung. Angebote und Rechnungen sind entsprechend gestaltet. Preise in automatisch generierten E-Shop-Mails können von denen per Hand durch McPoster Media Solutions GmbH abweichen. Besonders gilt das für Transportkosten, aber

Weitere Informationen >>>

auch für Artikelkosten. Maßgebend sind durch ein Warenwirtschaftssystem erstellte Dokumente.

3. Rechnungslegungen

In der Regel wird die bestellte Ware gegen offene Rechnung versendet. Sie können sich also vor dem Rechnungsausgleich von der Qualität der Ware überzeugen. Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum ohne Abzug zu begleichen. Bestellungen über 500 Euro auf Rechnung sind nur nach gesonderter Vereinbarung möglich!

Weitere Informationen >>>

Erstkunden: McPoster Media Solutions GmbH behält sich vor, die Erstbestellungen nur per Vorkasse zu bearbeiten. Gesonderte schriftliche Zahlungsmodalitäten können vereinbart werden. Bestellungen gegen offene Rechnung können entsprechend des jeweils festgelegten Kreditlimits erfolgen.
Für Dienstleistungen gelten 100 % Vorkasse. Hierunter fallen: Plakatverteilungen jeglicher Art, Druck, Kleben von Plakaten, Vermietungen. Bei Vermietleistungen gilt Vorkasse zzgl. der jeweilig festgelegten Kaution. Die Kaution entspricht dem Verlustpreis aller Artikel.
Zahlung per Kreditkarte ist im Internetshop möglich. Die Belastung Ihres Kreditkartenkontos erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

4. Mindestbestellwert

Bei der McPoster Media Solutions GmbH können Sie ohne jeglichen Mindestbestellwert ordern.

5. Garantie

Schäden und Störungen, die auf falsche Bedienung, Gewaltanwendung oder natürlichen Verschleiß zurückzuführen sind, werden durch die Garantie nicht abgedeckt.

6. Haftung

McPoster Media Solutions GmbH verwendet zum Kleben von Plakaten speziellen Plakatleim. McPoster Media Solutions GmbH übernimmt die Garantie auf einen sicheren Halt geklebter Plakate. Produktionsbedingte Spuren an den Plakaten müssen akzeptiert werden. Weitergehende Schadensforderungen werden nicht anerkannt und bereits jetzt bestritten.

Weitere Informationen >>>

Reklamationen bei Mängeln können in folgenden Zeiträumen angezeigt werden: Plakatverteilung bis 1 Tag nach Ende der Verteilung, Kleben bis 2 Tage nach Erhalt der Klebeprodukte, Druckobjekte bis 7 Tage nach Erhalt der Ware, Produktmangel bei Kaufware bis 7 Tage nach Erhalt der Ware. In jedem Fall darf reklamierte Ware nicht im praktischen Gebrauch verwendet werden. Die Reklamation muss unter Angabe des Mangels konkret mit Bildern und Beschreibung schriftlich angezeigt werden.

In der Regel haften geklebte Plakate durch die Verwendung wetterbeständiger Leime in einer sehr hohen Qualität.

7. Verpackungskosten

Auch wir denken ökologisch. McPoster Media Solutions GmbH arbeitet nach den Prinzipien einer verpackungsoptimierten Versendung, aber auch nach den Gesichtspunkten eines sicheren Transportes. Verpackungen werden nicht gesondert berechnet.

8. Lieferung und Versandkosten

Unsere Produkte werden je nach Art und Umfang mit Paketdienst oder Spedition versendet. Sie erhalten die korrekten Transportkosten, wenn Sie die Produkte in den Warenkorb legen und die Postleitzahl des Lieferortes eintragen. Sie können hierbei mit Ihren persönlichen Daten eingeloggt oder nicht eingeloggt sein. Die Versandkosten gelten innerhalb des

Weitere Informationen >>>

jeweils ausgewählten Landes. Versandkosten im Internet können von den realen Versandkosten abweichen. Maßgebend für die realen Kosten ist die jeweilige Auftragsbestätigung. McPoster Media Solutions GmbH gibt keine rechtlich verbindlichen Anliefertermine bekannt.

Alle Termine, die genannt werden, sind Orientierungsdaten und Arbeitshilfen. Schäden wegen zu später Lieferung werden immer widersprochen, da keinerlei Liefergarantien gegeben werden. Schäden aus einer Nichtannnahme durch verweigerte Annahme trägt der Auftraggeber, der die Ware nicht angenommen bzw. zurückgesendet hat. In jedem Fall werden Versandkosten für den Hin- und Rücktransport in Rechnung gestellt.
Direktlieferung: Lieferungen aus der Produktion direkt zum Kunden, erfolgen mit 40 Tonner LKW. Der Kunde sorgt auf seine Kosten für das Abladen der Ware, entweder mit Laderampe oder mit Gabelstapler und für die Möglichkeit des Heranfahrens für den LKW auf festem Untergrund und freier Zugänglichkeit.

9. Produktänderungen

Produktänderungen in Design, Farbe und anderen Eigenschaften sind im Sinne einer Weiterentwicklung und Verbesserung möglich. Sollte einmal hierdurch ein Artikel nicht mehr lieferbar sein, werden wir Ihnen einen vergleichbaren anbieten. Wir werden Ihnen derartige Artikel, die den Vertragszweck nicht gefährden und zumutbar sind, ohne Vorankündigung

Weitere Informationen >>>

zusenden. Plakatierungsmaterialien wie Hartfaserplatten und Plakatständer können von den ursprünglich angebotenen Maßen und Farben leicht differieren. Lieferungen mit geringfügig anderen Maßen müssen nicht gesondert mitgeteilt werden.
Hartfaserplatten können zwischen 2,5 und 3,4 mm Materialdicke zu den gleichen Konditionen verkauft werden. Reklamationen für unterschiedlich gelieferte Materialdicken sind ausgeschlossen. Darüber hinaus werden Kunststoffmaterialien in einer Toleranz bis zu +/- 1 mm angegeben und geliefert. Ist beispielsweise im Artikeltext die Dicke 3 mm angegeben, ist McPoster.com berechtigt, ohne weitere Information zwischen 2,0 und 4,0 mm Kunststoffmaterialien zu liefern. Reklamationen sind hierbei ausgeschlossen.

10. Säumige Zahler

Säumige Rechnungen werden mit 8 % ab Fälligkeit verzinst, Mahngebühren in Höhe von EUR 5,00 je Mahnstufe ab der 2. Mahnung werden berechnet. Neue Bestellungen bei gleichzeitig säumigen Rechnungen erfolgen nur gegen Vorauskasse.Unsere Forderungen können nur mit rechtskräftigen Gegenforderungen aufgerechnet

Weitere Informationen >>>

werden. Gesonderte, vertraglich vereinbarte Zahlungskonditionen gelten bei Dienstleistungen. Kommt ein Kunde mit der Zahlung in Verzug, werden ab der 3. Mahnung alle gewährten Rabatte zurückgerechnet. Darüber hinaus erfolgt ein weiterer Warenversand nur gegen Vorkasse. McPoster Media Solutions GmbH behält sicht diese Verfahrensweise auch für alle weiteren Bestellungen vor.

11. Zahlungskonditionen

Rücküberweisungen in ein Drittland (z.B. Schweiz) erfolgen nur nach vorheriger Zahlung der anfallenden Bankgebühren.

12. Firmennennung und Eigenwerbung

McPoster Media Solutions GmbH behält sich das Recht vor, auf seine Produkte eine Firmennennung bzw. Eigenwerbung aufzubringen. Sollte der Auftraggeber dieses nicht wünschen, kann die Eigennennung seitens des Auftraggebers abbestellt werden. Rabatte oder andere Vergütungen für die Eigenwerbung werden nicht gewährt.

13. Produktdarstellungen

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons “Bestellung senden” geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

Weitere Informationen >>>

Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch autorisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustange gekommen.

14. Papierqualität

Die McPoster Media Solutions GmbH übernimmt keine Garantie für abweichende Plakatpapiere. In der Regel sollte eine Papierqualität von 115 g/m² Affichenpapier verwendet werden. Außerdem sollte kein Kunstdruckpapier verwendet werden – Faltenbildungen sind hier nicht zu vermeiden. Die McPoster Media Solutions GmbH übernimmt

Weitere Informationen >>>

weiterhin keine Garantie gegenüber Faltenbildungen des Plakatpapiers nach dem Auftragen mittels Kleber auf Plakatpappen, gleich welcher Qualität.

15. Eigentumsvorbehalt

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der McPoster Media Solutions GmbH.

16. Gerichtsstand und Recht

Gerichtsstand ist Berlin in Deutschland. All unsere Verträge basieren auf deutschem Recht.

 
Meine Produkte
Vergleichsliste